Advertisement

BPMN 2.0 mit ARIS

Chapter

Zusammenfassung

Die BPMN, sprich die „Business Process Model and Notation“, ist ein weltweit verbreiteter Standard zur Prozessmodellierung. Der ARIS Architect beinhaltet diese Modellierungsnotation in den Versionen 1.x und 2.0.

Das Kap. 6 führt zunächst überblicksartig in die aktuelle BPMN 2.0 ein. Die wichtigsten Prozessarten, Elemente und Diagrammtypen werden erläutert. Eingegangen wird auch auf methodische und stilistische Modellierungsregeln. Allerdings sind die Ausführungen nicht als vollständiger „BPMN-Einführungskurs“ zu verstehen.

Danach wird auf die Umsetzung der BPMN 2.0 in ARIS eingegangen. Eine Besonderheit in ARIS ist die Möglichkeit, EPK-Modelle in BPMN-Diagramme zu transformieren. Einfache Beispiele helfen, diese Modellumwandlung zu verstehen.

Das Kapitel erleichtert insbesondere bisherigen ARIS-Nutzern den Einstieg in die BPMN-Welt.

Literatur

  1. Allweyer T (2008) BPMN 2.0 – Business Process Modeling Notation. 1. Aufl. Books on Demand GmbH, NorderstedtGoogle Scholar
  2. Allweyer T (2009) BPMN 2.0 – Business Process Model and Notation. 2. Aufl. Books on Demand GmbH, NorderstedtGoogle Scholar
  3. Decker G et al. (2009) Migration von EPK zu BPMN. In: Nüttgens M et al. (Hrsg) Proceedings: EPK 2009 Geschäftsprozessmanagement mit Ereignisgesteuerten Prozessketten 8. Workshop der Gesellschaft für Informatik e. V. (GI) und Treffen ihres Arbeitskreises „Geschäftsprozessmanagement mit Ereignisgesteuerten Prozessketten (WI-EPK)“ 26. November – 27. November 2009, Berlin, S. 91–117Google Scholar
  4. Freund J, Rücker B (2012) Praxishandbuch BPMN 2.0. 3. Aufl. Hanser, MünchenGoogle Scholar
  5. Göpfert J, Lindenbach H (2012) Geschäftsprozessmodellierung mit BPMN 2.0. Oldenbourg, MünchenGoogle Scholar
  6. OMG (2011) Business Process Model an Notation (BPMN), Version 2.0, Document Number: formal/2011-01-03. http://www.omg.org/spec/BPMN/2.0/. Zugegriffen: 20.01.2014
  7. Silver B (2012) BPMN Methode und Stil. 2. Aufl. Cody-Cassidy Press, AptosGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für BetriebswirtschaftHochschule Rosenheim (University of Applied Sciences)RosenheimDeutschland

Personalised recommendations