Advertisement

Einleitung in den Band

  • Thomas Geier
  • Katrin U. Zaborowski
Chapter
Part of the Studien zur Schul- und Bildungsforschung book series (SZSBF, volume 51)

Zusammenfassung

Das Thema Migration ist nicht nur in wissenschaftlichen sondern auch alltagsweltlichen und öffentlichen Diskursen nahezu ubiquitär geworden. Fristete es noch während der 1980er und 1990er Jahre für lange Zeit ein marginalisiertes Dasein allenfalls unter Spezialistinnen und Spezialisten, die damit professionell betraut und/oder persönlich vertraut waren, ist es inzwischen in wissenschaftlichen und politischen Diskursen zu einem Topthema geworden. Dessen Bedeutung zeigt sich über die entsprechenden Thematisierungen durch öffentliche Medien hinaus ebenso auch in Institutionalisierungen von Stellenplänen und Curricula an deutschen Schulen und Hochschulen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Alba, R./Foner, N. (2015): Strangers No More: Immigration and the Challenges of Integration in North America and Western Europe. Princeton University Press.Google Scholar
  2. Bourdieu, P. (1985): Sozialer Raum und ‚Klassen‘. Leçon sur la leçon. Frankfurt a.M.: Suhrkamp.Google Scholar
  3. Diehm, I./Radtke, F.-O. (1999): Erziehung und Migration. Eine Einführung. Stuttgart: Kohlhammer.Google Scholar
  4. Diehm, I./Kuhn, M./Machold, C. (2010): Die Schwierigkeit, ethnische Differenz durch Forschung nicht zu reifizieren – Ethnographie im Kindergarten. In: Heinzel F./Panagiotopoulou A. (Hg): Qualitative Bildungsforschung im Elementar- und Primarbereich. Bedingungen und Kontexte kindlicher Lern- und Entwicklungsprozesse. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.Google Scholar
  5. Geier, Th. (2016): Reflexivität und Fallarbeit. – Skizze zur pädagogischen Professionalität von Lehrerinnen und Lehrern in der Migrationsgesellschaft. In: Karakaşoğlu, Y./Mecheril, P./Doğmuş, A. (Hg): Pädagogische Professionalität in der Migrationsgesellschaft, Wiesbaden: Springer VS. (i. E.)Google Scholar
  6. Geier, Th. (2015): Grenzen auflösen, Grenzen ziehen: Unterscheidungswissen und Unterscheidungspraktiken in ihrer Bedeutung für soziokulturelle Bedingungen des Aufwachsens. Vortrag Halle-Wittenberg; unv. Manuskript.Google Scholar
  7. Göhlich, M./Tervooren, A. (2013): Ethnographie der Differenz. Einführung in den Thementeil. In: Z.f.Päd. (59): H.3. S. 639–643.Google Scholar
  8. Gomolla, M./Radtke, F.-O. (2009): Institutionelle Diskriminierung: Die Herstellung ethnischer Differenz in der Schule. Wiesbaden: Springer VS. 3. Auflage.CrossRefGoogle Scholar
  9. Hormel, U. (2011): Differenz und Diskriminierung: Mechanismen der Konstruktion von Ethnizitä t und sozialer Ungleichheit. In: Bilstein, J. u.a. (Hg.): Kulturelle Differenzen und Globalisierung. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  10. Hormel, U. (2007): Diskriminierung in der Einwanderungsgesellschaft. Begrü ndungsprobleme pädagogischer Strategien und Konzepte. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  11. Hormel, U./Scherr, A. (2004): Bildung für die Einwanderungsgesellschaft. Perspektiven der Auseinandersetzung mit struktureller, institutioneller und interaktioneller Diskriminierung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  12. Hummrich, M. (2009): Bildungserfolg und Migration. Biografien junger Frauen in der Einwanderungsgesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. 2. Überarbeitete Auflage.Google Scholar
  13. Kreckel, R. (1997): Politische Soziologie der sozialen Ungleichheit. Frankfurt a. M. – New York: Campus.Google Scholar
  14. Mecheril, P./Rose, N. (2012): Qualitative Migrationsforschung. Standortbestimmungen zwischen Reflexion, (Selbst-)Kritik und Politik. In: Ackermann, F. u.a. (Hg.): Qualitatives Forschen in der Erziehungswissenschaft. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  15. Mecheril, P. (2010): Einführung in die Migrationspädagogik. Weinheim/Basel: Beltz.Google Scholar
  16. Radtke, F.-O. (2013): „Schulversagen. Migrantenkinder als Objekt der Politik, der Wissenschaft und der Publikumsmedien. https://mediendienst-integration.de/fileadmin/Dateien/Essay_FOR_Schulversagen_MDI_final.pdf
  17. Rat für Migration (2015): Pressemeldung vom 5. Januar. http://www.rat-fuer-migration.de/pdfs/PM_Pegida_Einstellungen_BPK.pdf
  18. Schmincke, I./Siri, J. (2013): NSU-Terror. Ermittlungen am rechten Abgrund. Ereignis, Kontexte, Diskurse. Bielefeld: transcript.CrossRefGoogle Scholar
  19. TRANSIT MIGRATION Forschungsgruppe (Hg.) (2007): Turbulente Ränder: Neue Perspektiven auf Migration an den Grenzen Europas. Bielefeld: transcript.Google Scholar
  20. Wimmer, A./Glick-Schiller, N. (2002): Methodological nationalism and beyond: nationstate building, migration and the social sciences. In: Global Networks 2, 4 (2002) S. 301–334.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Martin-Luther-Universität Halle-WittenbergHalleDeutschland
  2. 2.Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzDeutschland

Personalised recommendations