Einleitung

Chapter

Zusammenfassung

Die IT-Welt und die Arbeitswelt verändern sich zur Zeit massiv. Die Grenzen zwischen Arbeitsplatz und Heim, zwischen Arbeitszeit und Freizeit verschwimmen immer mehr. Mitarbeiter haben immer größere Ansprüche an die Nutzung von IT-Technologie im Arbeitsumfeld. Dieses Phänomen wird als Consumerization bezeichnet. Firmen können sich diesen Anforderungen nicht länger verschließen, da sich sonst eine Schatten-IT bilden kann und sie als Arbeitgeber nicht länger attraktiv sind. Ein wichtiges Thema ist dabei BYOD oder Bring your own Device. Dabei können Mitarbeiter ihre privaten Endgeräte (z. B. Smartphones und Tablets) im Firmenkontext nutzen. In diesem Buch beschreiben wir die Chancen, Risiken und Möglichkeiten des Einsatzes von mobilen Endgeräten im geschäftlichen Umfeld. Dabei gehen wir auf die folgenden Aspekte ein: Rechtliche Aspekte, IT-Aspekte, finanzielle Aspekte, soziale Aspekte und unternehmenspolitische Aspekte. Des Weiteren werden mögliche Alternativen vorgestellt und ein Entscheidungsbaum zur Verfügung gestellt, der bei der Entscheidungsfindung für oder gegen ein BYOD-Projekt unterstützt. Abgerundet wird das Buch mit praktischen Checklisten, die bei der Planung und Umsetzung eines BYOD-Projekts helfen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Andreas Kohne
    • 1
  • Sonja Ringleb
    • 1
  • Cengizhan Yücel
    • 1
  1. 1.Materna GmbHDortmundDeutschland

Personalised recommendations