Advertisement

Forschungsstand

  • Michael Hanslmaier
  • Stefanie Kemme
  • Katharina Stoll
  • Dirk Baier

Zusammenfassung

Wie bereits einleitend erwähnt, soll die Grundlage der Prognose und damit der erste Schritt der empirisch-quantitativen Analyse darin bestehen, die Entwicklung der Kriminalität in den Jahren 1995 bis 2010 zu erklären .

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Michael Hanslmaier
    • 1
  • Stefanie Kemme
    • 2
  • Katharina Stoll
    • 3
  • Dirk Baier
    • 4
  1. 1.HannoverDeutschland
  2. 2.HamburgDeutschland
  3. 3.BerlinDeutschland
  4. 4.HannoverDeutschland

Personalised recommendations