Ingenieure – „Made in Germany“

Chapter
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

„Wo man ihm ein Rätsel schenkt, steht der Ingenieur und denkt“, heißt es etwas spöttisch in einer bekannten Redewendung. Dass sich Ingenieure aber durch Kreativität und Innovationsgeist auszeichnen, liegt schon im Wort selbst: Das lateinische Wort ingenium bedeutet nämlich „sinnreiche Erfindung“ oder „Scharfsinn.“ So überrascht es auch nicht, dass Ingenieure oft als „die geistigen Väter technischer Systeme“ bezeichnet werden. Ingenieure sind wissenschaftlich ausgebildete Fachleute, die auf technischem Gebiet arbeiten. Ihre wesentlichsten Aufgaben sind die Schaffung von möglichst wirkungsvollen und effektiven Lösungen für technische Fragestellungen und die Entwicklung zukunftsträchtiger Technologien. Dabei handelt es sich um Schaffung von komplexen Systemen und Produkten oder die Einführung neuer technischer Anwendungen. Meist muss dabei das beste Kosten-Nutzen-Verhältnis beachtet werden. Mithilfe von innovativen Ideen versucht der Ingenieur schnell auf Veränderungen zu reagieren und diese in technologische und moderne Produkte umzusetzen. Dabei ist nicht nur technisches Fachwissen gefragt, sondern auch Kreativität und Teamgeist sowie soziales, politisches und ökologisches Verantwortungsbewusstsein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland
  2. 2.TU Ilmenau International School (TUIIS)IlmenauDeutschland

Personalised recommendations