Advertisement

Balanced GPS pp 195-196 | Cite as

Fazit Aus Sicht der Herausgeber

  • Wolfgang Kötter
  • Martin Schwarz-Kocher
  • Christoph Zanker
Chapter

Zusammenfassung

Ganzheitliche Produktionssysteme (GPS), das hat sich in der Balanced GPS-Verbundforschung und in der Arbeit zu diesem Buch über Ansatz, Verlauf und Ergebnisse unseres Vorhabens zweifelsfrei gezeigt, werden in deutschen Produktionsunternehmen auf so unterschiedliche, jeweils unternehmens- und standortspezifische Art und Weise konzipiert und realisiert, dass alle pauschalen Bewertungsversuche und alle auf universelle Patentrezepte gerichteten Ansätze zur Bewältigung der vielfältigen GPS- Praxisprobleme ins Leere greifen. Dem Verbundprojekt Balanced GPS ist es im Zusammenwirken der beteiligten Betriebspartner und Forschungseinrichtungen gelungen, praxistaugliche Antworten auf die spezifischen Herausforderungen der sehr unterschiedlichen betrieblichen Konstellationen zu entwickeln und dabei gleichzeitig verallgemeinerbare, gut auf andere Betriebe übertragbare „stabil-flexible Standards“ zur Bewältigung der allenthalben beobachtbaren Imbalancen bei der GPS-Umsetzung zu entwickeln. Mit Digitalisierung/Industrie 4.0 steht die nächste Herausforderung bereits vvor der Tür oder besser in der Tür.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Kötter
    • 1
  • Martin Schwarz-Kocher
    • 2
  • Christoph Zanker
    • 3
  1. 1.GITTA mbHBerlinDeutschland
  2. 2.IMU Institut GmbHStuttgartDeutschland
  3. 3.Fraunhofer-Institut für System- und InnovationsforschungKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations