Advertisement

Industrielles Beschaffungsmanagement im Spannungsfeld zwischen Herausforderung und Relevanz

  • Frank Himpel

Zusammenfassung

Bereits im Römischen Reich vor rund 2000 Jahren waren Fragen der Beschaffung und der Beschaffungslogistik virulent. Die in Mogontiacum stationierten römischen Legionen verfügten über ein ausgeklügeltes Supply Chain Management, denn die Waren der damaligen Zeit, die im Römischen Reich überhaupt verfügbar waren, konnten grundsätzlich auch in Mogontiacum zur Verfügung gestellt werden

Literatur

  1. Kaufmann, L.: Internationales Beschaffungsmanagement, zugl.: Gießen, Univ., Habil.- Schr., Wiesbaden 2011.Google Scholar
  2. Wüthrich, H.: Neuland des strategischen Denkens, zugl.: St. Gallen, Univ., Habil.-Schr., Wiesbaden 1991.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Frank Himpel
    • 1
  1. 1.LogistikmanagementHochschule AnhaltHerzogenaurach

Personalised recommendations