Advertisement

Konzeptionelle Grundlagen der Sozialplanung

Chapter
Part of the Basiswissen Soziale Arbeit book series (BSA, volume 1)

Zusammenfassung

Das Selbstverständnis einer Sozialplanung unter der Perspektive professioneller Sozialer Arbeit wird umfänglich vorgestellt und anhand des Planungskreislaufes diskutiert. Hierbei wird methodisches Handeln der Sozialen Arbeit ebenso berücksichtigt wie der Planungskreislauf in seinen einzelnen Abschnitten. Andere Planungsansätze (Inkrementalismus, Sozialplanung 2.0 etc.) kommen ebenfalls zu Wort. Weitere Aufmerksamkeit erfahren Effizienz und Wirkungsorientierung, zwei Ansätze, die nicht zuletzt in der Sozialen Arbeit ausführlich problematisiert werden. Auch kommunales Leitbild, Sozialberichterstattung, Hinweise auf zirkuläre und dialogische Prozesse, integrierte und schließlich inklusive Sozialplanung sind weitere fachliche Themenfelder, die untersucht werden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule Ravensburg-WeingartenWeingartenDeutschland

Personalised recommendations