Adaptive Regelung

Chapter

Zusammenfassung

Ein adaptiver Regler soll während der gesamten Regelung permanent die Strecke identifizieren und, ausgehend aus den somit festgestellten Streckenparametern, seine eigenen Kennwerte optimal einstellen.

Die Behandlung der bekannten Methoden der adaptiven Regelung wird den Rahmen dieses Buches sprengen. Somit ist hier nur auf einige Methoden verwiesen, nämlich, auf die Identifikation mit LMS-Verfahren und die Reglereinstellung nach Gain-Scheduling.

Auch das Volterra-Sequence-Modell wird zur Identifikation von unbekannten Regelstrecken angewendet, der Fehler bzw. die Differenz zwischen Strecken- und Modellausgängen nach RLS-Algorithmus wird berechnet.

Eine praxisnahe Aufgabe, ein Stoßdämpfer, wird zur Lösung angeboten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations