Advertisement

Erfolgreiches Scheitern: Wie Sie den Change in Ihren Unternehmen geradeaus an die Wand fahren

  • Stefan IskanEmail author
  • Erwin Staudt
Chapter
  • 4.8k Downloads

Zusammenfassung

Der Anspruch des vorliegenden Buches war es, aus der Praxis für die Praxis zu schreiben. So auch in unserem abschließenden Kapitel. Bücher rund um Change Management, die mit Kochrezepten und Checklisten aufwarten, gibt es viele. Diese genauso gut zu gestalten, zu ergänzen oder noch besser machen zu wollen, war nicht unser Anspruch. Zum Abschluss unseres Buches wollen wir daher einen anderen Weg gehen. Einen, der einen Fahrplan bereithält und den Sie immer dann herausholen, wenn Sie unter allen Umständen sicherstellen wollen, dass Sie und Ihre Change-Projekte an die Wand fahren. Wir würden uns freuen, wenn Sie die nachfolgenden Ausführungen nicht immer allzu „todernst“ nehmen und die ein oder andere Handlungsmaxime Ihnen ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern würde. Wenn Sie bei den einzelnen Passagen ein Déja-vu-Erlebnis haben sollten, dann wäre das aus unserer Warte ohnehin schon traurig genug.

Literatur

  1. Fried, E. (1981). Lebensschatten: Gedichte. Berlin: Klaus Wagenbach Verlag.Google Scholar
  2. Kruse, P. (2012 online). 8 Regeln für den totalen Stillstand in Unternehmen. http://www.butz-collegen.de/8-regeln-fur-den-ultimativen-stillstand-im-unternehmen/. Zugegriffen: 15. Juni 2015.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.University of Applied Sciences Ludwigshafen am RheinLudwigshafenDeutschland
  2. 2.Iskan AdviceStuttgart-SindelfingenDeutschland

Personalised recommendations