Formgedächtnislegierungen

Chapter

Zusammenfassung

Formgedächtnislegierungen gehören zur Klasse der so genannten smart materials. Darunter versteht man Werkstoffe, die auf ein Signal hin eine aktive Reaktion zeigen. Formgedächtnislegierungen verformen sich bei Temperaturerhöhung, weil sich die Kristallstruktur des Materials ändert. Dabei können große Verformungen erreicht werden, die diese Werkstoffe für viele Anwendungen attraktiv machen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für WerkstoffeTU BraunschweigBraunschweigDeutschland

Personalised recommendations