Advertisement

Fazit: Medien und Wahlentscheidungen im Wahlkampf 2009

  • Carsten Reinemann
  • Marcus Maurer
  • Thomas Zerback
  • Olaf Jandura
Chapter

Zusammenfassung

Wir sind eigentlich die Spätentscheider? Sind die besonders anfällig für Medienwirkungen? Und wenn ja, kann man dies auch empirisch nachweisen? Diese Fragen standen am Anfang des Forschungsprojekts, dessen Ergebnisse wir im vorliegenden Band dokumentieren. Beantwortet haben wir diese Fragen mit Hilfe einer Mehr-Methoden-Studie, die in ihrem Kern eine umfangreiche Medieninhaltsanalyse mit einer für Berlin repräsentativen, fünfwelligen Panelbefragung in der heißen Phase des Bundestagswahlkampfes 2009 kombinierte. Hinzu kam eine Echtzeitmessung der unmittelbaren Wahrnehmung des TV-Duells bei einer kleineren Gruppe von Wählerinnen und Wählern.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Carsten Reinemann
    • 1
  • Marcus Maurer
    • 2
  • Thomas Zerback
    • 3
  • Olaf Jandura
    • 4
  1. 1.MünchenDeutschland
  2. 2.JenaDeutschland
  3. 3.MünchenDeutschland
  4. 4.DüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations