Advertisement

Auswanderung in die Vereinigten Staaten von Amerika

  • Eugen Wendler

Zusammenfassung

Auf dem Hohenasperg befand sich List in „guter Gesellschaft“. Neben ihm waren 20 Tübinger Burschenschaftler inhaftiert, die – alle Opfer der Karlsbader Beschlüsse – zumeist noch wesentlich längere Zeitstrafen verbüßen mussten. Darunter befand sich auch Gustav Kolb – Lists Hörer an der Universität Tübingen, an den auch der erschütternde Abschiedsbrief gerichtet ist. List selbst war in Einzelhaft und hatte mit diesen zumeist wesentlich jüngeren Inhaftierten, die bis zu seiner Entlassung ebenfalls in Einzelhaft waren, keine Berührung gehabt.

Literatur

  1. 1.
    Siehe Wendler, E.: Friedrich List – eine historische Gestalt und Pionier auch im deutsch-amerikanischen Bereich – An Historical Figure and Pioneer in German-American Relations; München 1989, S. 35-41.Google Scholar
  2. 2.
    List, F.: Tagebuch; W. VIII, S. 49-78; insbesondere S. 52 und 75Google Scholar
  3. 3.
    Siehe Wendler, E.: Friedrich List – eine historische Gestalt und Pionier auch im deutsch-amerikanischen Bereich; a. a. O., S. 43-46.Google Scholar
  4. 4.
    Ders.: Friedrich List als Mensch und Familienvater – Erinnerungen seiner Tochter Emilie; in: ders.: Durch Wohlstand zur Freiheit; a. a. O., S. 88.Google Scholar
  5. 5.
    Ders.: Friedrich List – eine historische Gestalt und Pionier auch im deutsch-amerikanischen Bereich; a. a. O., S. 47-53.Google Scholar
  6. 6.
    Ebda.; S. 54-57.Google Scholar
  7. 7.
    Ders.: Friedrich List als Mensch und Familienvater – Erinnerungen seiner Tochter Emilie, a. a. O., S. 59-63.Google Scholar
  8. 8.
    Ders.: Friedrich List – eine historische Gestalt und Pionier auch im deutsch-amerikanischen Bereich; a. a. O., S. 59-63Google Scholar
  9. 9.
    Ebda.; S. 65-68.Google Scholar
  10. 10.
    Siehe Look, R.: List in Amerika; in: Stadt Reutlingen (Hrsg.): Friedrich List und seine Zeit; a. a. O., S. 117 f.Google Scholar
  11. 11.
    Siehe Wendler, E.: Friedrich List – eine historische Gestalt und Pionier auch im deutsch-amerikanischen Bereich; a. a. O., S. 69-77 sowie ders.: Der geniale und vielverkannte Eisenbahnpionier; Reutlingen 1989, S. 18-33.Google Scholar
  12. 12.
    Ebda.; S. 85-89.Google Scholar
  13. 13.
    Ebda.; S. 91-108.Google Scholar
  14. 14.
    Ebda.; S. 109-112 sowie ders.: Weshalb List bei seinem Europaaufenthalt im Jahre 1821 nicht nach Württemberg reisen konnte; in: ders.: Durch Wohlstand zur Freiheit, a. a. O., S. 98-104.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Eugen Wendler
    • 1
  1. 1.ReutlingenDeutschland

Personalised recommendations