Advertisement

Unter der Lupe: Der CSI-Effekt im deutschen Fernsehen?

Chapter
Part of the Medien • Kultur • Kommunikation book series (MKK)

Zusammenfassung

Die Fähigkeit des Menschen, seinen Blick für etwas Bestimmtes zu schärfen, spielt insb. in der Verbrechensaufklärung bis in die Gegenwart eine wichtige Rolle. Ein ‚geschärfter Blick‘ kann erstens eine besonders gut entwickelte Beobachtungsgabe eines Ermittelnden meinen, anhand derer er z.B. sein Gegenüber während einer Vernehmung einschätzen kann. Zweitens spricht der ‚geschärfte Blick‘ auch bestimmte (technische) Hilfsmittel an, bspw. Lupen oder Mikroskope, mittels derer der Ermittelnde Spuren sichtbar machen kann, die mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind. Einem dieser Hilfsmittel zur Sichtbarmachung von Spuren bedient sich die Kunstfigur des britischen Detektivs Sherlock Holmes. Er ist einer der bekanntesten literarischen Ermittler der Welt. Mit seinem Freund Dr. Watson löst er selbst die kompliziertesten Kriminalfälle im London des späten 19. und frühen 20.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.EssenDeutschland

Personalised recommendations