Advertisement

Ergänzungen im Überblick

Chapter
Part of the FOM-Edition book series (FOMEDITION)

Zusammenfassung

Die Aussagenlogik beschäftigt sich mit Aussagen, das sind Sätze, die die Eigenschaft haben, wahr oder falsch zu sein. Man spricht deswegen auch von einer zweiwertigen Logik, weil neben den beiden Wahrheitswerten wahr und falsch keine weitere Möglichkeit existiert (Prinzip vom ausgeschlossenen Dritten). Daneben gibt es auch mehrwertige Logiken, auf die wir hier aber nicht eingehen. Die zweiwertige Logik hat zahlreiche Anwendungen in der Informatik. Den beiden Wahrheitswerten kann man auch Zahlen zuordnen, zum Beispiel die 1 für wahr (oder Strom an) und die 0 für falsch (oder Strom aus).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.gemeinnützige GmbHFOM Hochschule für Oekonomie & ManagementSiegenDeutschland
  2. 2.FOM Hochschule für Oekonomie & ManagementHamburgDeutschland

Personalised recommendations