Advertisement

Wissenschaftstheoretische Grundlagen

  • Michael HäderEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Der folgende Abschnitt ist den erkenntnistheoretischen beziehungsweise den methodologischen Grundlagen von Delphi-Befragungen gewidmet. Es wird das Problem behandelt, warum und wie Delphi-Befragungen funktionieren (können). Die grundlegende, in diesem Abschnitt zu diskutierende Frage lautet: Aufgrund welcher Argumente kann man davon ausgehen, dass die wiederholte anonyme Befragung von Experten zu einem unklaren Sachverhalt, bei der den Teilnehmern in der Folgewelle eine anonymisierte Information über die Gruppenmeinung gegeben wird, tatsächlich dazu beiträgt, qualitativ höherwertige Ergebnisse zu gewinnen?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Technische Universität DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations