Advertisement

Implizite Methoden der psychologischen Markenforschung

  • Gert GutjahrEmail author
Chapter
  • 7.7k Downloads

Zusammenfassung

Seit der ersten Veröffentlichung des IAT (Greenwald et al. Journal of Personality an Social Psychology 74, 1998) ist es üblich, von impliziten Methoden zu sprechen, was aber nicht korrekt ist: Implizit sind nicht die Methoden, sondern das, was gemessen wird, also z. B. die unbewussten Prozesse und die intuitiven Entscheidungen der Konsumenten, die bei der Produkt- oder Markenwahl zugrunde liegen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.IFM MANNHEIM – Institut für MarktpsychologieMannheimDeutschland

Personalised recommendations