Advertisement

Zur Logik sozialwissenschaftlicher Theorienbildung

Chapter

Zusammenfassung

Ein Problem einer empirisch-theoretischen Sozialwissenschaft – d.h. einer Sozialwissenschaft, in der versucht wird, informative und wahre Theorien zu konstruieren und zu prüfen – ist der logische Zusammenhang zwischen den formulierten Aussagen. Wir wollen in diesem Kapitel zunächst an einem einfachen Beispiel erläutern, wie Logik und Mathematik in einer empirischen Wissenschaft angewendet werden können und welche Vorteile eine solche Anwendung hat. Sodann werden wir eine Reihe von Fragen zur Anwendung der Logik und auch der Mathematik in den Sozialwissenschaften behandeln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität LeipzigLeipzigDeutschland

Personalised recommendations