Advertisement

Einführung

Chapter
  • 4.9k Downloads

Zusammenfassung

Die Geschichte der Menschheit ist zugleich die Geschichte von der Verfügbarkeit der Energie. In der vorindustriellen Zeit standen den Menschen nur ihre eigene Muskelenergie und die der von ihnen domestizierten Tiere, die Wind- und die Wasserenergie zur Verfügung. Mit Hilfe dieser Energieformen konnten bereits vielfältige verfahrenstechnische Möglichkeiten realisiert werden. Aus der Urform des Zerkleinern und Zerstampfens im Mörser entstanden die Mühlen mit vielfältigsten Anwendungen, die zusätzlich das Sieben und Sichten, das Quetschen und Verdichten von Stoffen jeglicher Art, das Sägen von Holz und Gesteinsblöcken, die Aufbereitung von Erzen sowie das Bewässern als auch Entwässern ermöglichten. Damit war anwendungstechnisch der Übergang zur produzierenden Wirtschaftsweise gelungen. Die Mobilität zu Lande wurde mit Hilfe der domestizierten Tiere und zur See mit der Windenergie erreicht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.FB PhysikTU DarmstadtDarmstadtDeutschland
  2. 2.Fak. f. MaschinenwesenTU DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations