Advertisement

Infrastrukturen für die Erneuerbaren Energien

Chapter
  • 4.9k Downloads

Zusammenfassung

Um die Erneuerbaren Energien zum Erfolg führen zu können, muss die Handhabung des mit diesen extrem vagabundierend erzeugten Stroms gelöst werden. Die Lösung dieses Problems wird umso drängender, je mehr Erneuerbare Energien installiert werden, die getrieben durch das EEG in Deutschland das Nischendasein verlassen haben. Die hierzu erzeugerseitig erforderlichen Techniken sind die Speicherung, Spitzenlasterzeugung und Verteilung des Stroms, die an die durch die Erneuerbaren Energien entstandene neue Situation anzupassen sind, die durch die sukzessive Außerbetriebnahme der grundlastfähigen Stromerzeuger nuklearer Art signifikant verschärft wird. Nur wenn technisch ausgereifte und sowohl ökonomisch als auch ökologisch ausgereifte Speicher- und Spitzenlasttechniken sowie ein gut funktionierendes Leistungsmanagement zur Verfügung stehen, kann der Ausbau der Erneuerbaren Energien zur Stromproduktion im großen Maßstab ohne Gefährdung der Stromversorgung und des Wissenschafts- und Industriestandorts Deutschland vorangetrieben werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.FB PhysikTU DarmstadtDarmstadtDeutschland
  2. 2.Fak. f. MaschinenwesenTU DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations