Advertisement

Wertschöpfung durch Make-or-Buy-Entscheidungen

  • Carsten Glohr
  • Henryk Biesiada
Chapter

Zusammenfassung

Es gibt heutzutage kaum noch größere Unternehmen, die nicht signifikante Teile ihrer IT fremdverlagert haben. Daher kommt der Frage, welche IT-Leistungen intern produziert werden sollen und welche zugekauft werden sollen (engl. Make or Buy) eine hohe Bedeutung zu. Viele Unternehmen stützen sich in der Entscheidungsfindung auf etwas schwer greifbare Aussagen, beispielsweise bei der Fragestellung, was zu ihrer Kernkompetenz gehört und was nicht. Es empfiehlt sich, die Make-or-Buy-Entscheidungen jedoch nicht aus einer oft „oberflächlichen“ Kernkompetenzbetrachtung heraus festzulegen. Vielmehr sind für eine fundierte Entscheidung klare Kriterien erforderlich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Detecon International GmbHKölnDeutschland
  2. 2.T-Systems International GmbHSaarbrückenDeutschland

Personalised recommendations