Jürgen Habermas (*1929)

Chapter
Part of the Kunst und Gesellschaft book series (KUGE)

Zusammenfassung

Jürgen Habermas wird am 18. Juni 1929 in Düsseldorf geboren. Sein Vater, Ernst Habermas (1891-1972), ist als Syndikus eines Arbeitgeberverbandes und als Leiter einer Nebenstelle der Bergischen Industrie- und Handelskammer in Gummersbach tätig (Wiggershaus 2004: 7-8). Als Jugendlicher wird Habermas, wie fast alle Zeitgenossen, Mitglied des Jungvolks, später der Hitlerjugend.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adorno, Theodor W. 2003 [1970]: Ästhetische Theorie. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  2. Barck, Karlheinz 2000: Ästhetik/ästhetisch. In: Fontius, Martin (Hg.): Ästhetische Grundbegriffe (ÄGB). Historisches Wörterbuch in sieben Bänden. Stuttgart: Metzler. 308-399.Google Scholar
  3. Bourdieu, Pierre et al. 1986: ›Fieldwork in Philosophy‹. In: Pierre Bourdieu 1992: Rede und Antwort. Frankfurt am Main: Suhrkamp: 15-49.Google Scholar
  4. Bürger, Peter 1981: The Significance of the Avant-Garde for Contemporary Aesthetics: A Reply to Jürgen Habermas. In: New German Critique 11: 21.Google Scholar
  5. Danko, Dagmar 2011: Zwischen Überhöhung und Kritik. Wie Kulturtheoretiker zeitgenössische Kunst interpretieren. zugl. Univ. Diss. Freiburg im Breisgau, 2009. Bielefeld: Transcript.Google Scholar
  6. Dewey, John 2006 [1934]: Kunst als Erfahrung. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  7. Dumm, Thomas L. 1988: The Politics of Post-Modern Aesthetics: Habermas Contra Foucault. In: Political Theory, 16: 209-228.Google Scholar
  8. Eagleton, Terry 1994: Ästhetik. Die Geschichte ihrer Ideologie. Stuttgart: Metzler.Google Scholar
  9. Finnegan, Cara A und Kang, Jiyeon 2004: ›Sighting‹ the Public: Iconoclasm and Public Sphere Theory. In: Quarterly Journal of Speech. 90. 377-402.Google Scholar
  10. Früchtl, Josef 1991: Ästhetische Erfahrung und Einheit der Vernunft. Thesen im Anschluss an Kant und Habermas. In: Franz Koppe (Hg.): Perspektiven der Kunstphilosophie. Texte und Diskussionen. Frankfurt am Main: Suhrkamp: 147–164.Google Scholar
  11. Früchtl, Josef 1996: Ästhetische Erfahrung und moralisches Urteil. Frankfurt am Main.Google Scholar
  12. Greve, Jens 2009: Jürgen Habermas. Eine Einführung. Konstanz: UVK.Google Scholar
  13. Habermas, Jürgen 1962: Strukturwandel der Öffentlichkeit. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  14. Habermas, Jürgen 1968: Technik und Wissenschaft als Ideologie. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  15. Habermas, Jürgen 1972: Bewußtmachende oder rettende Kritik. Die Aktualität Walter Benjamins. In: Jürgen Habermas (Hg.) 1978: Politik, Kunst, Religion. Essays über zeitgenössische Philosophen. Stuttgart: Reclam: 48–95.Google Scholar
  16. Habermas, Jürgen 1980: Die Moderne – ein unvollendetes Projekt. In: Jürgen Habermas 1990: Die Moderne – ein unvollendetes Projekt. Philosophisch-politische Aufsätze 1977–1992. Leipzig: Reclam: 32-54.Google Scholar
  17. Habermas, Jürgen 1981a: Theorie des kommunikativen Handelns. Band 1. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  18. Habermas, Jürgen 1981b: Theorie des kommunikativen Handelns. Band 2. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  19. Habermas, Jürgen 1981c: Kleine Politische Schriften (I-IV). Frankfurt a.M.: Suhrkamp.Google Scholar
  20. Habermas, Jürgen 1981d: Die Philosophie als Platzhalter und Interpret. In: Habermas, Jürgen 1983: Moralbewusstsein und kommunikatives Handeln. Frankfurt am Main: Suhrkamp: 9-28.Google Scholar
  21. Habermas, Jürgen 1983: Der philosophische Diskurs der Moderne. Zwölf Vorlesungen. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  22. Habermas, Jürgen 1985a: Die Krise des Wohlfahrtstaates und die Erschöpfung utopischer Energien. In: Habermas, Jürgen: Die neue Unübersichtlichkeit. Kleine Politische Schriften V. Frankfurt am Main: Suhrkamp: 141-163.Google Scholar
  23. Habermas, Jürgen 1985b: Dialektik der Rationalisierung. In: Habermas, Jürgen: Die neue Unübersichtlichkeit. Kleine Politische Schriften V. Frankfurt am Main: Suhrkamp: 167-208.Google Scholar
  24. Habermas, Jürgen 1986: Entgegnung. In: Honneth, Axel u. Joas, Hans (Hg.) 1986: Kommunikatives Handeln. Beiträge zur Theorie des kommunikativen Handelns. Frankfurt am Main: Suhrkamp: 327-405.Google Scholar
  25. Habermas, Jürgen 1995: Die befreiende Kraft der symbolischen Formgebung. Ernst Cassirers humanistisches Erbe und die Bibliothek Warburg. In: Habermas, Jürgen (Hg.) 1997: Vom sinnlichen Eindruck zum symbolischen Ausdruck. Philosophische Essays. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  26. Habermas, Jürgen 2003: Eine zur Tradition gewordene Moderne. Glossen und Assoziationen. In: Valorinta, Riitta (Hg.): Sean Scully, Ausstellungskatalog. Tampere: Sara Hildén Kunstmuseum: 67-71.Google Scholar
  27. Habermas, Jürgen 2005: Zwischen Naturalismus und Religion. Philosophische Aufsätze. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  28. Hecken, Thomas 2007: Theorien der Populärkultur. Dreißig Positionen von Schiller bis zu den Cultural Studies. Bielefeld: Transcript.Google Scholar
  29. Horkheimer, Max u. Adorno, Theodor W. (2006 [1969]): Dialektik der Aufklärung. Philosophische Fragmente. Frankfurt am Main: Fischer.Google Scholar
  30. Honneth, Axel 1979: Adorno und Habermas. Zur kommunikationstheoretischen Wende kritischer Sozialphilosophie. In: Merkur. Zeitschrift für europäisches Denken, 33: 648-665.Google Scholar
  31. Honneth, Axel et al. 1989: Zwischenbetrachtungen im Prozeß der Aufklärung. Jürgen Habermas zum 60. Geburtstag. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  32. Horvath, Greg; de Paula Soares, Marcos César; Arantes, Otília B. F. ; Arantes, Paulo Edouardo 2001: The Neo-Enlightment Aesthetics of Jürgen Habermas. In: Cultural Critique, 49: 43-57.Google Scholar
  33. Ingram, David 1990: Completing the Project of Enlightenment. Habermas on Aesthetic Rationality. In: Roblin, Ronald (Hg.), The Aesthetics of the Critical Theorists. Studies on Benjamin, Adorno, Marcuse, and Habermas, Lewiston: The Edwin Meilen Press: 359-421.Google Scholar
  34. Ingram, David 1991: Habermas on Aesthetics and Rationality. Completing the Project of Enlightment. In: New German Critique, 53: 67-103.Google Scholar
  35. Jay, Martin 1985: Habermas and Modernism. In: Bernstein, Richard J. (Hg.): Habermas and Modernity, Cambridge: Polity Press und Oxford: Basil Blackwell: 125-139.Google Scholar
  36. McMahon, Jennifer A. 2011: Aesthetic Autonomy and Praxis: Art and Language in Adorno and Habermas. In: International Journal of Philosophical Studies, 19: 155–175.Google Scholar
  37. Löwy, Michael 1986: Hermetic Bird. Surrealists‘ Answer to Jürgen Habermas. In: Praxis International, 4: 503-505.Google Scholar
  38. Luhmann, Niklas 2007: Die Kunst der Gesellschaft. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  39. Lyotard, Jean-Francois 1982: Beantwortung der Frage: Was ist postmodern? In: Tumult, 4: 131-142.Google Scholar
  40. McMahon, Jennifer A. 2011: Aesthetic Autonomy and Praxis: Art and Language in Adorno and Habermas. In: International Journal of Philosophical Studies, 19: 155–175.Google Scholar
  41. Menke, Christoph 1991: Die Souveränität der Kunst. Ästhetische Erfahrung nach Adorno und Derrida. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  42. Nassehi, Armin 2009: Der soziologische Diskurs der Moderne. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  43. Ott, Konrad 1998: Jürgen Habermas. In: Nida-Rümelin, Julian u. Betzler, Monika (Hg.): Ästhetik und Kunstphilosophie. Von der Antike bis zur Gegenwart in Einzeldarstellungen. Stuttgart: Kröner: 344–351.Google Scholar
  44. Paetzel, Ulrich 2001: Kunst und Kulturindustrie bei Adorno und Habermas. Perspektiven kritischer Theorie. Zugl. Univ. Diss. Bochum. Wiesbaden: DUV.Google Scholar
  45. Prinz, Sophia; Wuggenig, Ulf 2012: Charisamtische Disposition und Intellektualisierung. In: Wuggenig, Ulf u. Munder, Heike (Hg.): Das Kunstfeld. Eine Studie über die Akteure der zeitgenössischen Kunst. Ennetbaden: Lars Müller Verlag: 205–228.Google Scholar
  46. Reese-Schäfer, Walter 2001: Jürgen Habermas. Frankfurt am Main u. New York: Campus.Google Scholar
  47. Seel, Martin 1985: Die Kunst der Entzweiung. Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  48. Shapiro, Gary 1986: Gadamer, Habermas and the Death of Art. In: British Journal of Aesthetics, 26: 39-47.Google Scholar
  49. Sitton, John 2003: Contested Terrain: Language, Art, and Gender. The Role of the Aesthetics. In: Sitton, John: Habermas and Contemporary Society. New York: Palgrave Mac-Millian: 99-120.Google Scholar
  50. Sölter, Arpad A. 1996: Moderne und Kulturkritik. Jürgen Habermas und das Erbe der Kritischen Theorie. Bonn: Bouvier Verlag.Google Scholar
  51. Weber, Max 1988 [1920]: Gesammelte Aufsätze zur Religionssoziologie I, Tübingen: Mohr.Google Scholar
  52. Weiss, Peter 1975: Die Ästhetik des Widerstandes. Band 1. Frankfurt a.M.: Suhrkamp.Google Scholar
  53. Wiggershaus, Rolf 2004: Jürgen Habermas. Reinbek: Rowohlt.Google Scholar
  54. Zima, Peter V. 2014: Moderne/Postmoderne. Stuttgart: UTB.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität LeipzigLeipzigDeutschland

Personalised recommendations