Advertisement

Lehreinheit 4: Sozialpsychologische Verhaltenserklärungen

  • Marc Ant
  • Maria-Christina Nimmerfroh
  • Christina Reinhard
Chapter

Zusammenfassung

Die bloße Anwesenheit anderer Menschen beeinflusst unser Verhalten. Sind drei oder mehr Menschen zusammen, die miteinander interagieren, treten besondere Effekte auf, die umgangssprachlich mit „Gruppendynamik“ umschrieben werden. Das gezeigte Verhalten entsteht nicht zufällig oder willkürlich – auch wenn man manchmal als Beteiligter überrascht wird. Das aktuelle Geschehen in Gruppen hängt ab von Faktoren wie der Persönlichkeit der Teilnehmer, Beziehung der Gruppenmitglieder, vergangene Konflikte und der Rollenverteilung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Marc Ant
    • 1
  • Maria-Christina Nimmerfroh
    • 2
  • Christina Reinhard
    • 3
  1. 1.Hochschule Bonn-Rhein-SiegRheinbachDeutschland
  2. 2.FrankfurtDeutschland
  3. 3.LuxemburgLuxemburg

Personalised recommendations