Advertisement

Arbeits- und Karrierewelten im Wandel

Chapter

Zusammenfassung

„Die Technologie-Konzerne Apple, Google, Intel und Adobe hatten eine Vereinbarung: sich gegenseitig keine Beschäftigten abzuwerben. Tausende Mitarbeiter sahen dadurch ihre Aussichten auf höhere Einkommen gefährdet – und klagten. Nun haben die Technologie-Riesen den Rechtsstreit mit der Zahlung von 324,5 Millionen Dollar beigelegt. Die Summe geht aus nun veröffentlichten Unterlagen hervor. Konkret ging es um Absprachen der Unternehmen aus den Jahren 2005 bis 2009. Durch die Vereinbarung, Spezialisten der Konkurrenz nicht mit Jobangeboten von ihren Arbeitsplätzen weg- und zur jeweils anderen Firma hinzulocken, sollten kostenintensive Mitarbeiterwechsel ausgeschlossen werden. Für die Konzerne ist zudem das Wissen der IT-Fachleute entscheidend: Wechsel von Mitarbeitern bringen auch Innovationsvorsprünge mit sich.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule Luzern – WirtschaftLuzernSchweiz
  2. 2.Berner FachhochschuleBernSchweiz

Personalised recommendations