Competition Compliance

Chapter

Zusammenfassung

SZ, Dezember 2012: „Rekordbußgelder gegen Bildröhrenkartell“ (1,47 Milliarden Euro); Focus, Oktober 2011: „Cappuccino-Kartell – Millionenstrafe für Preisabsprachen“; Stern, September 2011: „Bundeskartellamt sprengt Spanplatten-Kartell“; FAZ, April 2011: „315 Millionen Euro – Hohe Strafe für Waschmittel-Kartell“; FR, Juni 2011: „Staatsanwalt ermittelt gegen Stahlkartell“; Focus, Dezember 2012: „Klage gegen Schienenkartell – Bahn will 750 Millionen Euro Schadenersatz“; FTD, November 2012: „Die Prozesswelle der Kartellopfer“; SZ, Dezember 2012: „Thyssen-Krupp verklagt Ex-Manager auf 100 Millionen Euro“; Feuerwehr-Magazin, Juli 2011: „Kartell – Berlin hebt Vergabesperren wieder auf“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1] BESEN, M./GRONEMEYER, A. (2009): Kartellrechtliche Risiken bei Unternehmenskäufen und Clean Team, aus: CCZ, Heft 1/2009.Google Scholar
  2. [2] DE CROZALS, J. (2009): Dawn Raids durch die Kartellbehörden – Ablauf, Grenzen und Handlungsoptionen, aus: CCZ, Heft 3/2009.Google Scholar
  3. [3] EU-Kommission (2011): Leitlinien zur Anwendbarkeit von Artikel 101 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union auf Vereinbarungen über horizontale Zusammenarbeit, ABl. EU 2011, Nr. C 11, S. 1 ff.Google Scholar
  4. [4] FREUND, H.-J. (2011): Kontakt als Druck?, aus: WuW, Heft 1/2011.Google Scholar
  5. [5] GÖPFERT, B./MERTENS, F./SIEGRIST, C. (2008): Mitarbeiter als „Wissensträger“ – Ein Beitrag zur aktuellen Compliance-Diskussion, aus: NJW Heft 24/2008.Google Scholar
  6. [6] HEINICHEN, C. (2011): Unternehmensbegriff und Haftungsnachfolge im Europäischen Kartellrecht, Baden-Baden.Google Scholar
  7. [7] HEINICHEN, C. (2012): Rechtsnachfolge im deutschen Kartellordnungswidrigkeitenrecht, aus: WRP, Heft 2/2012.Google Scholar
  8. [8] JAKOB, A. (2010): Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile – Eine praxisorientierte Anwendung des „Ampel-Kodex“, aus: CCZ, Heft 2/2010.Google Scholar
  9. [9] MÄGER, T./RINGE, F. (2007): Wettbewerbsverbote in Unternehmenskaufverträgen als kartellrechtswidriger Abkauf von Wettbewerb?, aus: WuW Heft 1/2007.Google Scholar
  10. [10] NOTHHELFER, W. (2012): Empirische Screening als innovative Methode im Rahmen der Antitrust- Compliance, aus: CCZ, Heft 5/2012.Google Scholar
  11. [11] KRAUSS, K. (2013): Die aktuelle Rechtsprechung zum Anwalts- und Verteidigungsprivileg im deutschen Kartellbußgeldverfahren, aus: WuW, Heft 1/2013.Google Scholar
  12. [12] RAUM, R. (2012): Strafrechtliche Pflichten von Compliance-Beauftragten – Zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 17.7.2009, aus: CCZ, Heft 5/2012.Google Scholar
  13. [13] SCHREIBER, T. (2011): Praxisbericht – Private Durchsetzung von kartellrechtlichen Schadenersatzansprüchen, aus: KSzW, Heft 1/2011.Google Scholar
  14. , /STEIN, R./FRITON, P./HUTTENLAUCH, A. (2012): Kartellrechtsverstöße als Ausschlussgründe im Vergabeverfahren, aus: WuW, Heft 1/2012.Google Scholar
  15. [15] WISSMANN, M./DREYER, J./WITTING, J. (2008): Kartell- und regulierungsbehördliche Ermittlungen im Unternehmen und Risikomanagement, München.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Rechtsanwaltsgesellschaft mbHBEITEN BURKHARDTMünchenDeutschland

Personalised recommendations