Advertisement

Das Ärgernis: „Es“ führt mich

  • Peter Saulus
Chapter

Zusammenfassung

Ich gebrauche bewusst den Begriff Selbst-Führung und nicht Selbst-Management. Bei der Selbstführung steht im Vordergrund, dass Sie das Richtige, das für Sie Wichtige tun. Beim Selbst-Management steht im Vordergrund, dass Sie bestrebt sind zu funktionieren und sich permanent „leistungsmaximieren“. Beides spielt zwar im heutigen Geschäftsleben eine Rolle. Meine Definition soll jedoch dafür sorgen, dass Sie sich immer erst über den Wert und die Qualität Ihres Handelns klar sind, also über die Grundsätze, die Sie im Rahmen Ihrer Zeithygiene als Lebensqualität definiert haben.

Weiterführende Literatur

  1. 1.
    Quick Inspirations Newsletter „Der Schmetterling“. http://www.clearing-koeln.de/der-schmetterling.html (Übersetzung von Gerd Harms).
  2. 2.
    Insam, Alexander. Konfliktkostenstudien I und II (2009 und 20012). „Die Kosten von Reibungsverlusten in Industrieunternehmen“.Frankfurt: KPMG.Google Scholar
  3. 3.
    Corssen, Jens. 2006. „Als Selbst-Entwickler zu privatem und beruflichem Erfolg.“ Audiobook Campfire Audio.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations