Advertisement

Wie Sie Ihre Bedarfsanalyse optimieren

  • Dirk PreußnersEmail author
Chapter
  • 2.2k Downloads

Zusammenfassung

Ein ganz entscheidender Schritt in Richtung Vertriebserfolg ist getan, wenn Sie den Bedarf des Kunden in Erfahrung gebracht haben. In der Praxis wird dieser Aspekt oftmals vernachlässigt. Der Bedarf eines Kunden umfasst weit mehr, als in einem Pflichtenheft oder einer technischen Spezifikation steht. Zahlreiche Personen sind auf der Kundenseite in einem Entscheidungsprozess involviert. Daraus ergibt sich, dass neben den fachlichen auch die außerfachlichen Forderungen, die persönlichen Belange aller im Entscheidungsprozess involvierten Personen, berücksichtigt werden müssen. Allein die aus Fachgesprächen resultierenden Details reichen daher nicht aus.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations