Advertisement

Normative soziale Einflüsse

Chapter
  • 13k Downloads

Zusammenfassung

Bislang wurden Faktoren in Betracht gezogen, die die informationale Determinanten der Glaubwürdigkeit darstellen. In Argumentation mit der Dualen-Prozess-Theorie kann jedoch davon ausgegangen werden, dass nicht nur informationale Einflüsse die Glaubwürdigkeit von Online-Rezensionen beeinflussen, sondern vielmehr auch normative Einflüsse vorliegen (Deutsch & Gerrard, 1955). Normativer Einfluss besteht im Kontext der Mundpropaganda immer dann, wenn dem Sender die Meinungen und Ansichten anderer Personen vorliegen (Kaplan & Miller, 1987). Im Online-Kontext stellt bspw.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Personalised recommendations