Advertisement

Resilienz ist Veränderung – Veränderung braucht Resilienz

Chapter
  • 7k Downloads

Zusammenfassung

Was passiert mit der Resilienz eines komplexen Projektes über den evolutionären Verlauf? Sie verändert sich in Abhängigkeit von der Phase, in der sich das Projekt befindet. Für die Steuerung ist diese Erkenntnis wichtig, um ein erweitertes Verständnis für die Reorganisation und Selbsterneuerung komplexer Systeme zu finden. Längeren Phasen der Aggregation folgen kürzere Phasen der Erneuerung. Die Zeitspanne der Teamfindung und der konstruktiven Zusammenarbeit ist meist länger als die Krisendauer und die Projekterneuerung. Zur Erläuterung dieser Zusammenhänge wird nachfolgend zuerst der adaptive Zyklus vorgestellt. Er beschreibt die ‚Lebensphasen’ eines Projektes als evolutionären Wandel und findet mitunter zigmal während eines Projektes statt. Da jedes Projekt eingebettet ist in ein Unternehmen und eine Umwelt, wird ein Erklärungsmodell für die Wirkzusammenhänge dieser verschiedenen Systeme benötigt. Dazu wird Panarchie als Modell des Wandels verschachtelter Systeme vorgestellt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.MünsterDeutschland

Personalised recommendations