Advertisement

Der 1,4-L-TSI-Ottomotor mit Zylinderabschaltung

  • Hermann Middendorf
  • Jörg Theobald
  • Leonhard Lang
  • Kai Hartel
Part of the ATZ / MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ, volume 1)

Zusammenfassung

Ein vielversprechender Weg zur Verbrauchssenkung, der jedoch bislang selten beschritten wurde, ist die Zylinderabschaltung im Teillastbetrieb. Für die Erstanwendung dieser Technik bei Vierzylinder- Reihenmotoren von Volkswagen wurde der neue 1.4 TSI mit Benzin-Direkteinspritzung und Turboaufladung ausgewählt. Im dafür geeigneten Kennfeldbereich wird die Betätigung der Ein- und Auslassventile der Zylinder 2 und 3 abgeschaltet und zugleich die Einspritzung eingestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Hermann Middendorf
    • 1
  • Jörg Theobald
    • 1
  • Leonhard Lang
    • 1
  • Kai Hartel
    • 2
  1. 1.Volkswagen AGWolfsburg
  2. 2.Volkswagen AGSalzgitter

Personalised recommendations