Forschungsstand und Hintergrund des Forschungsauftrags

  • Holger Preuß
  • Christian Alfs
  • Gert Ahlert
Chapter
Part of the Event- und Impaktforschung book series (EIF)

Zusammenfassung

In Bezug auf den Sportkonsum existiert einige Literatur. Im Zentrum der Betrachtung steht dabei die Sportartikelnachfrage, die beispielsweise Breuer & Schlesinger (2006) untersuchten. Die Sportartikelnachfrage kann auf Grundlage des neoklassischen Nachfragemodells, auf der der neueren ökonomischen Verhaltenstheorie oder auf sozioökonomischen Ansätzen ermittelt werden. Im neoklassischen Nachfragemodell der Mikroökonomik bewertet ein (vollkommen rationaler) Entscheidungsträger die Mengenkombination von Sportartikeln anhand einer Nutzenfunktion. Die Kaufentscheidung ist also Folge einer rationalen ökonomischen Wahlhandlung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Holger Preuß
    • 1
  • Christian Alfs
    • 1
  • Gert Ahlert
    • 2
  1. 1.Universität MainzMainzDeutschland
  2. 2.GWS mbH OsnabrückOsnabrückDeutschland

Personalised recommendations