Advertisement

III. Empirieteil

Chapter
  • 1.7k Downloads

Zusammenfassung

Die eben dargestellten theoretischen Erkenntnisse des ersten Teils, bilden die Grundlage für den folgenden empirischen Teil dieser Arbeit, in dem mit Hilfe verschiedener quantitativer und qualitativer Methoden, ein an die Bedürfnisse der Praxis angepasstes Inventar zur Einschätzung der Kindeswohlgefährdung entwickelt, eingesetzt und evaluiert werden soll.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations