Advertisement

Theoretisches Modell

Chapter
  • 3.3k Downloads

Zusammenfassung

Das wissenschaftliche, praktische und spekulative Interesse der Kantschen Erkenntnisphilosophie wirft drei zentrale Fragen auf: „1. Was kann ich wissen? 2. Was soll ich tun? 3. Was darf ich hoffen?“ (Kant 2009: 288). Entlang dieser Fragen wird im folgenden, theoretischen Teil der Arbeit eine Erklärung regional ungleicher Erfolge bei der kommunalen Bewältigung des lokalen Demographischen Wandels entwickelt. Die Argumentation erfolgt in fünf Schritten. Zunächst werden bestehende bevölkerungswissenschaftliche Positionen entlang der spiegelbildlichen Reihenfolge der Kantschen Fragen dekonstruiert, um sie anschließend auf der Basis einer generalisierbaren Erkenntnis mit Fokus auf die unterschiedliche Bewältigungserfolge wieder zusammenzuführen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Halle-WittenbergDeutschland

Personalised recommendations