Advertisement

Mutmaßungen über die Tiefenwirkung der digitalen Vernetzung

  • Thomas ZieheEmail author
Chapter
  • 19k Downloads

Zusammenfassung

Die digitalen Medien bedeuten für uns heute weit mehr als nur technische Funktionszusammenhänge. Diese Medien haben für uns eine starke lebensweltliche Bedeutung, weil sie unverzichtbar geworden sind für die Verbindung zu unseren Freunden, zur Welt der Unterhaltung und zum Universum der Informationen.

Neben die bisherige analoge Erfahrungswelt ist eine grenzenlose „zweite Welt“ getreten, die nicht nur hochattraktive Potentiale hat, sondern die wiederum mit Wucht auf die „erste Welt“ und vor allem auf uns selbst zurückwirkt.

Literatur

  1. 1.
    Pauer, N (2011) „Wir haben keine Angst“. Frankfurt a. M.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.HannoverDeutschland

Personalised recommendations