Advertisement

Schlussbetrachtung

Von vermeintlich eindeutigen Unterschieden zwischen der Sozialen Stadt und der politique de la ville
  • Florian Daniel Weber
Part of the RaumFragen - Stadt – Region – Landschaft book series (RFSRL)

Zusammenfassung

Ausgehend von der politischen Erfassung einer Verschärfung gesellschaftlicher Problemlagen wie wachsende Arbeitslosigkeit, Armut und soziale Ungleichheit kommt es seit den späten 1970er Jahren in der Stadtentwicklung in mehreren europäischen Ländern zur Etablierung quartiersbezogener Ansätze (Aalbers/Beckhoven 2010: 1-2). Die konstatierten Probleme werden räumlich in bestimmten Quartieren verortet, das heißt, diese werden als „benachteiligt“ identifiziert. Vor diesem Hintergrund wird ein quartiersbezogenes Handeln als erforderlich angesehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Florian Daniel Weber
    • 1
  1. 1.ErlangenDeutschland

Personalised recommendations