Einleitung

  • Dietrich Freiherr Von Rotenhan
Part of the Afrika-Studien book series (AFRIKA-STUDIEN, volume 11)

Zusammenfassung

Die Böden des tropischen Afrika werden hauptsächlich von kleinbäuerlichen Familien genutzt. Die dortigen Bauernbetriebe verfügen —gemessen an dem Stand des landbautechnisch Möglichen und wirtschaftlich Sinnvollen — über erhebliche Leistungsreserven, die durch die Einführung von Verbesserungen und Neuerungen und den in Wechselwirkung dazu stehenden sozialen und kulturellen Wandel vergleichsweise rasch und billig erschlossen werden können.

Literatur

  1. 1.
    v. Rotenhan, BodennutzungGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin — Heidelberg 1966

Authors and Affiliations

  • Dietrich Freiherr Von Rotenhan

There are no affiliations available

Personalised recommendations