Advertisement

Bemerkungen zur Theorie der glow-Kurven

  • M. Schön
Part of the Technisch-wissenschaftliche Abhandlungen der Osram-Gesellschaft book series (OSRAM, volume 7)

Zusammenfassung

Das mehrmalige Aufleuchten von Phosphoren bei zunehmender Temperatur wurde von Urbach 1) an Alkalihalogeniden beobachtet. Es gelang ihm, aus der Temperatur, bei der ein Leuchtmaximum auftritt, und aus der bei dieser Temperatur noch gespeicherten Lichtsumme die Haftstellentiefe und die Wahrscheinlichkeit des leuchtenden Übergangs eines Elektrons zu bestimmen, das die zum Verlassen der Haftstelle notwendige Energie hat. Allgemein bekannt geworden ist diese Urbachsche Methode durch Randall und Wilkins 2). Unter der Annahme, daß jedes aus einer Haftstelle befreite Elektron leuchtend in den Grundzustand zurückgeht, gaben sie für den Fall konstanter Aufheizungsgeschwindigkeit q : T = q · t (T = absolute Temperatur, t = Zeit) für den Verlauf des Leuchtens (glow-Kurve) den häufig verwendeten Ausdruck an, der allerdings enger als die Urbachsche Formulierung ist:
$$J\,=\,H_{0}^{-}\,\cdot \,s\,\cdot \,{{e}^{-{{E}_{H}}/k\,T}}\,\cdot \,{{e}^{-s/q\int\limits_{0}^{T}{{{e}^{-{{E}_{H}}/k\,T}}\,dT}}}$$
(1)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Urbach, F.: Sitzungsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-natures. K1. Ha, 139 (1930) S. 363;Google Scholar
  2. Urbach, F., u. G. Schwarz: ebenda S. 483.Google Scholar
  3. 2).
    Randall, J. T., u. M. H. F. Wilkins: Proc. Roy. Soc., London, Ser. A 184 (1945) S. 366.Google Scholar
  4. 3).
    Garlick, G. F. T., u. M. H. F. Wilkins: Proc. Roy. Soc., London, Ser. A 184 (1945) S. 408.CrossRefGoogle Scholar
  5. 4).
    Hoogenstraaten, W., U. H. A. Klasens: J. electrochem. Soc. 100 (1953) S. 366.CrossRefGoogle Scholar
  6. 5).
    S. hierzu: Kroger, F. A.: Physica 22 (1956) S. 642.Google Scholar
  7. 6).
    Bohun, A.: Czechosl. J. Phys. 4 (1954).Google Scholar
  8. 7).
    S. hierzu z.B.: Schön, M.: Techn.-wiss. Abh. Osram-Ges. 6 (1953) S. 49.Google Scholar
  9. 8).
    Schön, M.: Physica 20 (1954) S. 945.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG, Berlin / Göttingen / Heidelberg 1958

Authors and Affiliations

  • M. Schön

There are no affiliations available

Personalised recommendations