Advertisement

Fluglehre pp 296-310 | Cite as

Allgemeines über Schraubenflugzeuge

  • v. Mises
  • Kurt Hohenemser

Zusammenfassung

Der Hauptnachteil der Starrflügelflugzeuge ist der Verlust ihrer Flugfähigkeit unterhalb einer gewissen Mindestgeschwindigkeit, welche im Laufe der Entwicklung der Flugtechnik immer größer wurde. Daraus erwächst die Notwendigkeit, für Abflug und Landung große Flugplätze zur Verfügung zu stellen oder Katapulte oder dergleichen für den Abflug und Arretierungs-vorrichtungen für die Landung zu verwenden. Es ist wohl unzweifelhaft, daß ein Flugzeug, welches in der Lage ist, langsam zu fliegen und zu schweben, nicht nur ein weiteres Verwendungsfeld hat, sondern auch eine größere Flugsicherheit bei unsichtigem Wetter bietet. Der Grundgedanke zur Verwirklichung eines solchen Flugzeuges besteht darin, an Stelle der starren Tragflächen umlaufende Tragflächen zu verwenden. Die Drehachse des umlaufenden Flügelrades ist dabei parallel zur Flugzeughochachse. Der Flugzeugrumpf hängt an einem oder mehreren Flügelrädern mit zwei oder mehr Flügeln, die in der Horizontalebene umlaufen und einen nach aufwärts gerichteten Schub erzeugen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1957

Authors and Affiliations

  • v. Mises
  • Kurt Hohenemser
    • 1
  1. 1.Washington UniversitätSt. LouisUSA

Personalised recommendations