Elektromagnetische Härteprüfverfahren

  • Ludwig Hermann
Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER, volume 111)

Zusammenfassung

Eisen und Stahl haben die Eigenschaft, magnetische Kraftlinien besonders gut zu leiten. Weiter bleiben sie magnetisch, wenn sie einmal magnetisiert wurden. Diese beiden Eigenschaften erlauben es, Eisen und Stahl, aber nur diese, auch mit magnetischen Verfahren auf Härte zu prüfen. Es bestehen noch keine einheitlichen Verfahren oder Geräte. Da diese aber in Zukunft an Bedeutung gewinnen werden, seien sie hier erwähnt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin/Göttingen/Heidelberg 1953

Authors and Affiliations

  • Ludwig Hermann
    • 1
  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations