Advertisement

Wartung und Betrieb der Schachtofen-Anlage

  • Johann Mehrtens
Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER, volume 10)

Zusammenfassung

Um ein gleichmäßiges Abschmelzen des Roheisens zu gewährleisten, ist auf die Größe der eingesetzten Massel-stücke im Verhältnis zum Ofendurchmesser zu achten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Gießerei 1939 Heft 13 S. 336–339.Google Scholar
  2. 1.
    Gießerei 1933 Heft 4.Google Scholar
  3. 1.
    In einigen Gießereien wird im Schachtofenbetrieb, bei der Herstellung von Temperguß und Kleinkonverter-Stahlguß, neben dem Füllkoks auch noch „Anwärmkoks“in erheblicher, oft unnötiger Menge zugegeben. Diese Brennstoffvergeudung kann durch genaue Überwachung der Schmelzstoffe und des Schmelzganges vermieden werden.Google Scholar
  4. 2.
    Dasselbe gilt für die Aufgabe der Stahlschrottzusätze, besonders für den Kleinkonverterbetrieb!Google Scholar
  5. 1.
    Wenn die Drehzahl des Gebläses nicht beeinflußt werden kann, sind Drosselklappen oder Absperrschieber in der Bohrleitung ein gutes Hilfsmittel, den Schmelzgang im Ofen günstig zu regeln.Google Scholar
  6. 1.
    VDI-Verlag, DIN 1992, 2. Aufl. 1932.Google Scholar
  7. 1.
    Vgl. Absehn. 1.1, 27 u. 29. — Weitere Einzelheiten bezüglich der Metallurgie des Guß-eisens siehe in den Werkstattbüchern Heft 19 „Der Grauguß“, Heft 24 „Stahl- und Temperguß“und Heft 30 „Einwandfreier Formguß“.Google Scholar
  8. 1.
    Bei Schachtöfen unter 700 mm 1. Durchm. ist deshalb auf eine richtige Stückgröße des Gußbruches und Stahlschrotts besonders zu achten.Google Scholar
  9. 1.
    Bauart „Zöller“, S. 32.Google Scholar
  10. 2.
    Mehrtens, Joh., VDI: Gußspäneverwertung. Z. Gieß.-Praxis 1938 Heft 5/6.Google Scholar
  11. 1.
    Dipl.-Ing. Zweiling: Unfallursachen beim Ziehen von Gießerei-Schachtöfen. Z. „Gießerei“1940 Heft 6 S. 98/99.Google Scholar
  12. 1.
    Handbuch der Eisen- und Stahlgießerei.Google Scholar
  13. 2.
    Aufl. Bd. 3 S. 140–45. Berlin: Springer.Google Scholar
  14. 1.
    Roll, Dr. F.: Gießerei 1940 Heft I S. 9/11.Google Scholar
  15. 1.
    Ferner siehe: Prof. E. Piwowabski, Aachen: Bestimmt der Schmelzofen die Guß-eiseiqualität? Gießerei Heft 9 vom 2. Mai 1941.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin / Göttingen / Heidelberg 1950

Authors and Affiliations

  • Johann Mehrtens
    • 1
  1. 1.DetmoldDeutschland

Personalised recommendations