Advertisement

Systemanalyse und Operations Research im Personalwesen

  • R. Armonat
Conference paper
Part of the Proceedings in Operations Research 8 book series (ORP, volume 1978)

Zusammenfassung

Bedingt durch den wirtschaftlichen, technischen und gesellschaftlichen Strukturwandel in den letzten Jahren sind Personalplanung und Personalsteuerung mehr und mehr zu einer der zentralen Aufgaben des Managements geworden; diese Feststellung gilt sowohl für privatwirtschaftliche Unternehmen als auch für Organisationen des öffentlichen Dienstes.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Bartholomew, D.J.: Stochastische Modelle für Soziale Vorgänge München, Wien 1970Google Scholar
  2. Bauer, J.: Optimale Stellenbesetzung mit Hilfe von analytischer Arbeitsbewertung und Operations Research Industrial Engineering 1973; Heft 4, S 243–247Google Scholar
  3. Bauhardt, P.: Integriertes Verwendungs-und Ausbildungssteuerungssystem IVAS des Heeres IABG-Bericht, Ottobrunn 1978Google Scholar
  4. Gaugler, E., Wistinghausen, J.: Handwörterbuch des Personalwesens Stuttgart 1975, 5 1720–1732Google Scholar
  5. Hackstein, K., Nüssgens, K.H., Uphus, P.H.: Personalwesen in systemorientierter Sicht Fortschrittliche Betriebsführuno 20 (1971) 527–40Google Scholar
  6. Heinrich, L.J., Pils, M.: Personalinformationssysteme Arbeitsbericht Nr. 4; Universität Linz, 1977Google Scholar
  7. Lepping, R.: Ein Markov-Ketten-Modell zur Prognose und Steuerung der Entwicklung von Personalbeständen IABG-Bericht, Ottobrunn 1976Google Scholar
  8. Lepping, R.: Ober die Anwendung rekursiver, linearer Matrizennodelle in der Personalplanung IABG-Bericht, Ottobrunn 1978Google Scholar
  9. Meinhardt, H.J.: Wirkungskonzept des Systems für die zentrale Verwendungs-und,Ausbildungssteuerung im Heer IABG-Bericht, Ottobrunn 1977Google Scholar
  10. Nawrath, Ch.: SOLL-Dienstgrad-Altersstrukturen für Offiziere der Luftwaffe Truppenpraxis, Heft 10, Herford, Bonn 1976, S 737 ffGoogle Scholar
  11. Nunner, O., Zölzer, G.A.: Anwendung eines Transportmodells bei der Einberufung von Wehrpflichtigen Proceedings in Operations Research 6 Würzburg–Wien 1976, S 441–445Google Scholar
  12. Pollatscheck, M.A.: Personnel Assignment by Multiobjective Programming Zeitschrift für Operations Research 20, 1976, S 161–170Google Scholar
  13. Mittel, H.: Bemerkungen zur Systemforschung der “ersten” und “zweiten” Generation Tech. wissensch. Blätter d. Südd.Zeitung, November 1973Google Scholar
  14. Zangemeister, C.: Zur Systemtechnik Grundlagen, Vorgehensweisen und Einsatzgebiet systemorientierter Problemlösungsmethodik November 1973Google Scholar
  15. Zölzer, G.A.: Alternative Anwendung Linearer Programmierung bei Markov-Modellen für Personalstruktur-Problame Proceedings in Operations Research 6, Würzburg–Wien 1976, S 70–76Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1979

Authors and Affiliations

  • R. Armonat
    • 1
  1. 1.OttobrunnDeutschland

Personalised recommendations