Implementationsprobleme beim Einsatz von Stichprobenverfahren für die Lagerinventur

  • V. Steinecke
  • P. Wienhold
Conference paper
Part of the Proceedings in Operations Research 8 book series (ORP, volume 1978)

Zusammenfassung

Die handelsrechtlichen Vorschriften verpflichten den Kaufmann zur jährlichen Aufstellung des Inventars. Mit der Erweiterung von § 39 HGB um Absatz 2a am 01.01.1977 ist nunmehr durch den Einsatz von Stichprobenverfahren die Möglichkeit für eine durchgreifende Rationalisierung bei der Inventur gegeben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur und Formeln

  1. Steinecke, V.: Einsatz von Stichprobenverfahren bei Inventur und Revision, zfbf-Kontaktstudium 30 (1978), Heft 4, S. 71–79Google Scholar
  2. Wienhold, P.: Lagerinventur auf Stichprobenbasis, Diplomarbeit, Abt. f. Statistik Univ. Dortmund ( Prof. F, Hering ), 1978Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1979

Authors and Affiliations

  • V. Steinecke
    • 1
  • P. Wienhold
    • 1
  1. 1.DortmundDeutschland

Personalised recommendations