Advertisement

Allokationsprobleme bei öffentlichen Dienstleistungsbetrieben: Ergebnisse einer Fallstudie für den “Technischen Überwachungsverein Bayern e. V.“

  • M. Heinhold
Conference paper
Part of the Vorträge der Jahrestagung 1975 DGOR / SVOR book series (ORP, volume 1975)

Zusammenfassung

Dem Technischen Überwachungsverein (TÜV) obliegt die Aufgabe,an nahezu allen Kraftfahrzeugen in konstanten Zeitabständen technische Verkehrs-sicherheitsüberprüfungen durchzuführen. Zu diesem Zweck besitzt er zahlreiche PrUfstellen, die sich über das ganze Land verstreut in den meisten Größeren Städten befinden. 1m Zuge der mit anwachsenden Kfz-Zahlen notwen. dig gewordenen Erweiterungs- und Neubauten von Prüfstellen kristallisierte sich als zentrales Problem heraus, daß die Inanspruchnahmeder Prüfstellen durch die Kfz-Besitzer im voraus nicht bestimmt werden konnte. Dem TÜV ist keine gesetzliche Handhabe gegeben, den strom der zu prüfenden Kfz den einzelnen Prüfstellen zuzuweisen. Die Auswahl einer bestiMmten TÜV-Prüfstelle steht vielmehr dem TÜV-Kunden völlig frei.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Physica-Verlag, Rudolf Liebing KG, Würzburg 1976

Authors and Affiliations

  • M. Heinhold
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Personalised recommendations