Modelle zur Analyse der Ertragssteuerwirkungen auf verschiedene Klassen von Investitions— und Finanzierungsprojekten

  • S. Trautmann
Conference paper
Part of the Vorträge der Jahrestagung 1975 DGOR / SVOR book series (ORP, volume 1975)

Zusammenfassung

Überlegungen zur Ănderung der Ertragssteuerbelastung von Unternehmen sollten immer die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen der eventuell geänderten optimalen Kapitalallokation der Investoren mit einbeziehen. So könnte eine Erhöhung der Ertragssteuersätze zu einer. möglicherweise den technischen Fortschritt hemmenden. Diskriminierung von kapitalintensiven (hoch mechanisierten) Sachinvestitionen führen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    BALAS, E. “Duality in Discrete Programming”, Technical Report No. 67–5, Stanford University, Dezember 1967Google Scholar
  2. [2]
    HAEGERT, L. “Der Einfluss der Steuern auf das optimale Investitions- und Finanzierungsprogramm”,Wiesbaden 1971Google Scholar
  3. [3]
    SCHNEIDER, D. “Korrekturen zum Einfluss der Besteuerung auf die Investitionen”, in ZfbF, 21. Jg. (1969), S. 297–325Google Scholar
  4. [4]
    TRAUTMANN, S. “Untersuchung des Einflusses der Ertragsbesteuerung auf das optimale Investitions- und Finanzierungsprogramm”, Diplomarbeit Universität Karlsruhe, 1974Google Scholar

Copyright information

© Physica-Verlag, Rudolf Liebing KG, Würzburg 1976

Authors and Affiliations

  • S. Trautmann
    • 1
  1. 1.KarlsruheDeutschland

Personalised recommendations