Advertisement

Neuere Entwicklungen im Operations Research

Conference paper
  • 180 Downloads
Part of the Proceedings in Operations Research book series (ORP, volume 1973)

Zusammenfassung

Ein Versuch, über gegenwärtige Entwicklungen in einem Wissenschaftsgebiet zu berichten, stößt auf eine Reihe von Schwierigkeiten. So ist es unmöglich und darum auch nicht die Absicht dieses Berichtes, eine Zusammenstellung aller Neuentwicklungen und wichtigen Resultate zu geben oder auch nur eine Auswahl zu treffen, die frei von subjektiven Einflüssen ist. Es sollen lediglich zwei Aspekte deutlich gemacht werden: Zum ersten spielen neue Entwicklungen auf dem Gebiet der verwendeten Methoden, d.h. also hier der mathematischen Grundlagen eine bedeutende Rolle; zum zweiten sind neue Anwendungsgebiete den Methoden des Operations Research zugänglich gemacht worden. Es soll der Versuch unternommen werden an Hand von vier Problemkreisen, in die das Operations Research in den letzten Jahren Zugang gefunden hat, auch neue Trends in den Methoden aufzuzeigen. Die Auswahl dieser vier Gebiete ist nicht zufällig. Es wurden solche Bereiche gewählt, die größere Gruppen der Gesellschaft bzw. die ganze Gesellschaft angehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. [1]
    BELJAJEW, I.K., GNEDENKO, B.W., SOLOWJEW, A.D.: Mathematische Methoden der Zuverlässigkeitstheorie, Berlin 1965.Google Scholar
  2. [2]
    EBERLE, W.: Aufteilen von Verhaltensforderungen bei wartbaren Systemen. UW-81–71 Messerschmitt-Bölkow-Blohm GmbH., München 1971.Google Scholar
  3. [3]
    EPSTEIN, B.: Statistical Techniques in Life Testing. PB 171580, 1961.Google Scholar
  4. [4]
    GUSTAFSON, S.Å.; KORTANEK, K.O.: Nonlinear Systems in Semi-infinite Programming. Technical Report # 3,1972. Carnegie Mellon University, Pittsburg, Pennsylvania.Google Scholar
  5. [5]
    HÄFELE, W. et al.: Einführung in Methoden und Probleme der Zuverlässigkeit. Seminar am Kernforschungszentrum Karlsruhe 1972/73. KFK-Bericht, Nr. 1811.Google Scholar
  6. [6]
    KÖNIG, H.: Sublineare Funktionale. Archiv der Mathematik, Vol. XXIII, 1972, S. 500–508.Google Scholar
  7. [7]
    KÖNIG, H.: Das Problem der Aufnahmekapazitäten für Doppelfachstudenten, In Vorbereitung.Google Scholar
  8. [8]
    LUENBERGER, D.G.: Optimization by Vector Space Methods, New York- London- Sidney- Toronto 1969.Google Scholar
  9. [9]
    SEILER, G.: Investitionsprobleme der kommunalen Investitionsplanung, In der Reihe: Schriften zur wirtschaftswissenschaftlichen Forschung, Bd. 66, Verlag Anton Hain, Meisenheim 1973Google Scholar
  10. [10]
    SELLINGSCHEGG, D.: Zur Bestimmung optimaler Pläne für Lebensdauerexperimente von Elementen mit exponentieller Lebensdauerverteilung.Dissertation, Karlsruhe, 1974.Google Scholar

Copyright information

© Physica-Verlag, Rudolf Liebing KG, Würzburg 1974

Authors and Affiliations

  1. 1.KarlsruheDeutschland

Personalised recommendations