Nierenartige Exkretionsorgane Wirbelloser

  • Otto Fürth
Part of the Handbuch der Normalen und Pathologischen Physiologie book series (2664, volume 4)

Zusammenfassung

Die grenzenlose Vielgestaltigkeit alles Lebendigen tritt auch bei der Betrachtung der Exkretionsvorgänge der Wirbellosen in Erscheinung. Da die Schilderung der anatomischen und histologischen Eigentümlichkeiten der Exkretionsorgane einen nicht unbeträchtlichen Bruchteil der gesamten deskriptiven Zoologie und vergleichenden Histologie ausmacht, kann auch nicht im entferntesten daran gedacht werden, innerhalb des diesen Betrachtungen zugewiesenen Raumes auch nur die wichtigsten Einzelheiten dieses Wissensgebietes zu skizzieren. Wir werden uns vielmehr damit begnügen müssen, innerhalb der großen Hauptgruppen von Lebensformen sozusagen nur das leitende Prinzip des morphologischen Aufbaues der Exkretionsorgane, insoweit dasselbe für die physiologische Betrachtung unerläßlich ist, kurz anzudeuten. Bezüglich alles weiteren muß auf die Handbücher der Zoologie und der vergleichenden Physiologie verwiesen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Zusammenfassende Darstellungen

  1. Furth, O. V.: Chemische Physiologie der Nierensekretion niederer Tiere. Erg. Physiol. 1, 395–413 (1902).CrossRefGoogle Scholar
  2. Fürth, O. V.: Vergleichend chemische Physiologie der niederen Tiere. S. 258–303. Jena: G. Fischer 1903.Google Scholar
  3. Burian, R.: Die Exkretion: Protozoen, Cölenteraten, Echinodermen, Würmer. Wintersteins Handb. d. vergl. Physiol. 2II, 257–443 (1910–1913).Google Scholar
  4. Strolm, J.: Die Exkretion: Mollusken. Ebenda 443–607 (1913–1914).Google Scholar
  5. BuRiax, R.: Die Exkretion: Tunicaten. Ebenda 607–632 (1914).Google Scholar
  6. Burian, R. u. A. MuTH: Die Exkretion: Crustaceen. Ebenda 633–694 (1921).Google Scholar
  7. Ehrenberg, R.: Die Exkretion: Crustaceen. Ebenda 695ff. (1921).Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1929

Authors and Affiliations

  • Otto Fürth
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations