Advertisement

Die Zusammensetzung und das Gleichgewicht der Kräfte

  • Ed. Autenrieth
  • Max Ensslin

Zusammenfassung

Die Kraft, die zwei andere am gleichen Punkt angreifende Kräfte ersetzt oder, in umgekehrter Richtung wirkend, ins Gleichgewicht setzt, heißt deren Resultante (Resultierende, Mittelkraft). Die gleich große Gegenkraft, die die ursprünglichen Kräfte ins Gleichgewicht setzt, nennt man Gegenresultante.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1922

Authors and Affiliations

  • Ed. Autenrieth
  • Max Ensslin
    • 1
  1. 1.EßlingenDeutschland

Personalised recommendations