Untersuchung einer Bogenentladung mit schnellen Spannungsstößen

  • Floris Koppelmann

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit untersucht experimentell das Verhalten eines Gleichstrombogens (2 A, 1···2 cm Länge, Stickstoff) gegenüber kurzzeitigen, den Elektroden aufgedrückten Spannungsstößen; und zwar wurde der Scheitelwert des auftretenden Stromstoßes gemessen. Von Interesse war dabei die Frage, ob die Ionisation in der stationär brennenden Bogensäule tatsächlich thermisch erfolgt, und vor allem wie schnell sich bei plötzlichen Änderungen der Gastemperatur (hervorgerufen durch die Stöße) der Ionisationsgrad der geänderten Gastemperatur anpaßt. Diese Fragen sind von technischer Bedeutung bei dem Problem der Löschung oder Entionisierung von Bogenentladungen. Im Schrifttum sind bereits Arbeiten bekannt, welche das Verhalten von Gleichstrombögen bei überlagertem Wechselstrom besonders im Zusammenhang mit dem Problem der Schwingungserzeugung durch den Lichtbogen untersuchen1). Die vorliegende Untersuchung bestätigt diese älteren Arbeiten bezüglich der Ohmschen Kennlinie der Bogenentladung bei hohen Frequenzen. Sie ermöglicht aber darüber hinaus Aussagen über die Geschwindigkeit der thermischen Ionisation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    B. Kirschstein: Veröff. Siemens XVI, 1 (1937) S. 72.Google Scholar
  2. 1).
    Z.B. L. S. Ornstein, H. Brinkman u. A. Beunes: Z. Physik 77 (1932) S. 72. — A.Y.Engel n. M. Steenbeck: Wiss. Veröff. Siemens XII, 1 (1933) S. 74.Google Scholar
  3. 2).
    R. Holm, B. Kirschstein u. F. Koppelmann: Wiss. Veröff. Siemens XIII, 2 (1934) S. 63.Google Scholar
  4. 1).
    B. Kirschstein u. F. Koppelmann: Wiss. Veröff. Siemens XVI, 1 (1937) S. 60.Google Scholar
  5. 1).
    A. v. Engel u. M. Steenbeck: Elektrische Gasentladungen I. Berlin (1932) S. 223.Google Scholar
  6. 1).
    W. Sehottky: Physik. Z. 35 (1924) S. 635. — E. Holm, B. Barschstem u. F. Koppelmann: Wiss. Veröff. Siemens XIII, 2 (1934) S. 69.Google Scholar
  7. 1).
    A. v. Engel u. M. Steenbeck: Elektrische Gasentladungen I. Berlin (1932) S. 190.Google Scholar
  8. 3).
    Vgl. z. B. A. v. Engel u. M. Steenbeck: Wiss. Veröff. Siemens XV, 3 (1936) S. 58.Google Scholar
  9. 1).
    Vergl. G. Mierdel: Z. f. techn. Phys. 17 (1936) S. 452.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1937

Authors and Affiliations

  • Floris Koppelmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations