Advertisement

Zusammenfassung

Die Frage: „Was ist Handwerk, was ist Fabrik?“ wird sich restlos und allgemeingültig wohl nie ganz lösen lassen. Rein technisch gesehen kann der Unterschied zwischen Einzelfertigung und Reihenbzw. Massenherstellung nicht als Merkmal für die Zuteilung zu der einen oder anderen Herstellungsart gelten; denn es gibt sowohl große und größte auf Einzelherstellung eingerichtete Fabrikbetriebe, wie auch Handwerksarten mit teilweise regelrechter Massenfertigung. Auch die Größe des Betriebes ist nicht ausschlaggebend, nachdem viele „Großhandwerke“ hinsichtlich Betriebsumfang über manche Kleinfabriken stark hinausgehen. Betrachtet man dagegen die Art und Vorbildung der Arbeitenden, so ergibt sich schon eine deutlichere Scheidung: Im Handwerk ausschließlich gelernte oder in der Ausbildung begriffene Facharbeiter, letztere nur in den ersten Lehrjahren als Hilfskräfte verwendet; in der Industrie neben diesen gewöhnlich ein mehr oder weniger großer Anteil nur angelernter oder ungelernter Leute.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1928

Authors and Affiliations

  • A. Winkel

There are no affiliations available

Personalised recommendations