Advertisement

Liquor Kalii arsenicosi

  • Max Biechele

Zusammenfassung

In eine Probirröhre bringe man 1 g Arsenigsäureanhydrid mit 1 g Kaliumcarbonat und 1 g Wasser und koche über einer kleinen, direkten Flamme, bis völlige Lösung des Arsenigsäureanhydrids erfolgt ist. Man füge sodann 40 g Wasser hinzu, lasse erkalten, setze weiter 10 g Weingeist und 5 g Lavendelspiritus und so viel Wasser hinzu, dass das Gesammtgewicht der Flüssigkeit 100 g betrage, worauf man filtrire.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1894

Authors and Affiliations

  • Max Biechele

There are no affiliations available

Personalised recommendations